(20) Lachen hilft

Interview mit Rüdiger Lewin

Lachen hilft!
Studie mit an Brustkrebs erkrankten Frauen kurz vor Publikation

"Es ist kein Lachen in der Medizin, aber es ist viel Medizin im Lachen", soll dieser augenzwinkernde Spruch aus dem Mund von Dr. Kataria (Erfinder von Lachyoga) uns suggerieren. Der in der Lachyoga-Gemeinschaft bekannte Gynäkologe Rüdiger Lewin aus Düsseldorf geht seit längerem dieser vollmundigen Aussage nach.

Er hat im Rahmen seiner Ausbildung zum Lachyoga-Lehrer, an der auch seine Frau Hildegard teilnahm, den Entschluss gefasst, Patientinnen, die an Brustkrebs erkrankt sind, ein Bewegungsangebot mit Lachyoga zu machen mit dem Ziel, ihre Lebensqualität zu verbessern. Er beschäftigt sich in seiner Praxis seit langem schon mit Prävention und Präventivmedizin.

Was passiert nach Diagnose und Therapie einer Brustkrebserkrankung? Betroffene Frauen und deren Angehörige stehen vor bisher nicht gekannten Ängsten und Herausforderungen. Auch die Therapie-Folgen müssen bearbeitet werden. Wie soll es weitergehen?

Selbst nach erfolgreicher Behandlung fühlen sich betroffene Frauen noch jahrelang bedroht. Ängste sind nicht gewichen und die Lebensqualität ist weiterhin reduziert.

Kann ein strukturiertes Behandlungsprogramm mit Lachyoga hier helfen? Kann es insbesondere helfen, wenn andere Möglichkeiten (zum Beispiel Sport) von den Frauen nicht wahrgenommen werden können? Diese und weitere Fragen hat Rüdiger Lewin bei 40 Frauen im Rahmen einer Pilotstudie mit beachtlichen Ergebnissen untersucht, was ihn dazu veranlasst hat, der Studie den Namen "Lachyoga hilft" zu geben.


Wir freuen uns sehr, dass Rüdiger Lewin beim Lachyoga-Mittagstisch zu Gast zu war. Er wird uns auf den aktuellen Stand seiner Forschungen gebracht. Mehr als glücklich sind wir auch darüber, dass er beim Studium Generale LYU©, das vom 02. - 04.07.2021 in Bad Meinberg stattfinden wird, einen Überblick über die Lach(Yoga)-Forschung insgesamt geben wird.

Moderation: Sandra Mandl und Gabriela Leppelt-Remmel

Mehr über Rüdiger Lewin erfahren

Zusammenfassung mit Fotos und Links als pdf

Artikel in Arzt-Auskunft


Jetzt anhören:

Zurück


Mehr Podcasts

Interview mit Brigitte Keil

Interview mit Kerstin Spoer zum Vol. 3

Interview mit Hedwig Koch-Münch

Virtuelle Lach-Weltreisen mit Frauke Feilbach

Hat's euch geschmeckt?

Interview mit Karin Trieb von der Pfälzer Lachschule

Interview mit Moni Roth und Birgit Garde-Ott

Vier Lachyoga-Master-Trainer über die schönste Ausbildung der Welt

Rückblick auf den Weltlachtag

Interview mit Dr. Madan Kataria

Interview mit Carolyn Krüger

Interview mit Peter Cubasch

Interview mit Elke Gulden und Heike Müller

Interview mit Rüdiger Lewin

Interview mit Dieter Müller

Interview mit Astrid Wunder

FAQ zum Studium Generale LYU©

Studium Generale LYU Veranstaltung Achtsam Lachen Lernen

Interview mit Romy Einhorn

Interview mit Egbert Griebeling

Interview mit Gisela Dombrowsky

Interview mit Angela Mecking

Interview mit Mona Deibele

Interview mit Ane Königsbaum

Interview mit Dr. Walter Grein anlässlich seines 100. Geburtstages

Interview mit Madhuri und Dr. Madan Kataria

Interview mit einigen Macher*innen des Lachtelefons

Interview mit Hubertus Salinger

Interview mit Thomas Grünschläger

Interview mit Silvia Rößler

Interview mit Susanne Heidel

Interview mit Susanne Klaus

Interview mit Heidelore Geitner

Interview mit Kerstin Spoer

Die Gastgeber*innen stellen sich vor