(2) Happy Eyes

Interview mit Heidelore Geitner

Kurzsichtigkeit wird mittlerweile von der WHO als Epidemie eingestuft. In China leiden bereits 80% der Kinder daran. Aber nicht nur in Asien breitet sich die Sehschwäche aus. Die westliche Welt zieht in rasantem Tempo nach. Die Gründe hierfür sind weitestgehend erforscht. Die Augen bekommen zu wenig Tageslicht und das Sehverhalten ist aufgrund von Leistungsdruck und digitaler Medien zu einseitig geworden. Forscher*innen haben herausgefunden, dass Dopamin an der Entwicklung und Gesunderhaltung der Augen maßgeblich beteiligt ist. Die Lachyogini Heidelore Geitner hat sich in dieses Thema aus eigenem Interesse hineingekniet und mithilfe von Übungen und Einstellungsveränderungen ihre Sehstärke von 10 auf märchenhafte 5 Dioptrien verbessert! Lachyoga spielt hierbei eine erstaunliche Rolle. Von ihren Erfahrungen hat sie uns berichtet und uns Tipps gegeben, die für Lachyoga-Sessions prädestiniert sind.  
Moderation: Sandra Mandl und Gabriela Leppelt-Remmel

Mehr erfahren über "Happy Eyes"

Zusammenfassung als pdf

Arte Doku "Generation kurzsichtig"

Jetzt anhören:

Zurück


Mehr Podcasts

Hat's euch geschmeckt?

Interview mit Karin Trieb von der Pfälzer Lachschule

Interview mit Moni Roth und Birgit Garde-Ott

Vier Lachyoga-Master-Trainer über die schönste Ausbildung der Welt

Rückblick auf den Weltlachtag

Interview mit Dr. Madan Kataria

Interview mit Carolyn Krüger

Interview mit Peter Cubasch

Interview mit Elke Gulden und Heike Müller

Interview mit Rüdiger Lewin

Interview mit Dieter Müller

Interview mit Astrid Wunder

FAQ zum Studium Generale LYU©

Studium Generale LYU Veranstaltung Achtsam Lachen Lernen

Interview mit Romy Einhorn

Interview mit Egbert Griebeling

Interview mit Gisela Dombrowsky

Interview mit Angela Mecking

Interview mit Mona Deibele

Interview mit Ane Königsbaum

Interview mit Dr. Walter Grein anlässlich seines 100. Geburtstages

Interview mit Madhuri und Dr. Madan Kataria

Interview mit einigen Macher*innen des Lachtelefons

Interview mit Hubertus Salinger

Interview mit Thomas Grünschläger

Interview mit Silvia Rößler

Interview mit Susanne Heidel

Interview mit Susanne Klaus

Interview mit Heidelore Geitner

Interview mit Kerstin Spoer

Die Gastgeber*innen stellen sich vor